» Verkehrsmeldungen

Linie:
25.01.13

Störungen bei U- und Straßen-Bahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 60
27.03.15 - 30.03.15

Bus 60: Verspätungen und Haltestellen entfallen kurzfristig

Wegen Straßenschäden fahren die Busse bis Montag, 30. März gegen 11.00 Uhr eine Umleitung. Es muss mit Verspätungen gerechnet werden und die Haltestellen "Hofgut" und "Schönberger Weg" entfallen.

Linie: 12, 38, U4, U5, U7
27.03.15 - 30.03.15

U-Bahnen U4, U5, U7 / Tram 12 / Bus 38 : Teilstrecken entfallen und Verstärkerfahrten werden eingerichtet

Wegen Gleisstopfarbeiten verkehren die U-Bahnen U4 und U5 nur auf Teilstrecken. Die U-Bahn U7, die Straßenbahnlinie 12 und die Busse der Linie 38 werden deshalb in Tagesrandlagen verstärkt.

Linie: 11, 21
30.03.15 - 11.04.15

Trams 11, 21 - Änderungen vom 30. März 3.00 Uhr bis 11. April 2.00 Uhr

Wegen Arbeiten an Gleisen, Fahrleitung und einem Bahnübergang im Gallusviertel kommt es von Montag, 30. März gegen 3.00 Uhr bis Samstag, 11. April etwa 2.00 Uhr zu Änderungen. Die Straßenbahnen verkehren nach dem Ferienfahrplan und werden umgeleitet. Auf Teilstrecken verkehren Busse statt Straßenbahnen.

Linie: n61, n62
30.03.15 - 16.05.15

Fechenheim: Nachtbuslinie n61, n62 - Haltestellen in eine Fahrtrichtung verlegt

Wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen in der Dieselstraße fahren die Busse von Montag, 30. März etwa 9.00 Uhr bis Samstag, 16. Mai etwa 5.00 Uhr in Fahrtrichtung Offenbach/Hanau eine Umleitung und es kommt zu Änderungen von Haltestellen.

Linie: 38, 43
30.03.15 - 13.04.15

Bus 43: kein Betrieb zwischen "Vilbeler Landstraße" und "Bornheim Mitte"

Wegen Straßenbauarbeiten in der Wilhelmshöher Straße und Vollsperrung zwischen Atzelbergstraße und Im Trieb kommt es von Montag, 30. März etwa 4.30 Uhr bis Montag, 13. April gegen 0.50 Uhr zu Änderungen. Zwischen Bergen und Seckbach können keine Busse verkehren.

» weitere Meldungen

Weitere Kontaktmöglichkeiten
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 18 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
Postadresse

traffiQ Frankfurt
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main
Fax 069 / 212-2 44 30

Sie sind hier: > Kontakt

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Hier können Sie uns Ihre Anfrage, Anregung, aber auch Kritik oder Beschwerden zukommen lassen.
Damit Ihre Nachricht gleich an der richtigen Stelle landet füllen Sie bitte die Felder des nachfolgenden Formulars aus und nutzen Sie das Eingabefeld für Ihre Mitteilung, denn zur Bearbeitung benötigen wir möglichst detaillierte Informationen. Ihre Nachricht wird schnellstmöglich bearbeitet.

Ihre Partner im Rhein-Main-Verkehrsverbund.

Rhein-Main-Verkehrsverbund
traffiQ Frankfurt am Main
KVG Offenbach
LNVG Kreis Groß-Gerau
NiO Offenbach
DADINA - Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation

Unser Servicepaket Anfragen, Anregungen und Kritik