Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

28.11.13

Straßenarbeiten in Höchst: Buslinien umgeleitet

Eine Woche lang wird die Emmerich-Josef-Straße in Höchst aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen gesperrt sein. Die lokale Nahverkehrsgesellschaft traffiQ muss die Buslinien 51, 53, 58, 59 und 804 und n8 von Montag, 2. Dezember, 8.00 bis voraussichtlich Freitag, 6. Dezember 2013, 13.00 Uhr, umleiten.

Daher können die Busse die Haltestellen Höchster Markt und Emmerich-Josef-Straße nicht bedienen. traffiQ empfiehlt den Fahrgästen, auf die nahe gelegenen Haltestellen Leverkusener Straße, Mainberg und Höchst Bahnhof auszuweichen.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH