Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

22.08.13

Wasserrohrbruch in Zeilsheim: Buslinien umgeleitet

Der Wasserrohrbruch in der West-Höchster-Straße zwischen Zeilsheim und Bahnhof Zeilsheim behindert auch mehrere Buslinien zwischen Zeilsheim und Sindlingen:

Die Buslinie 53 fährt von Höchst bis zur Haltestelle Annabergstraße in Zeilsheim und wird von dort über Annabergstraße, Pfaffenwiese und Höchster-Farben-Straße zum Tor West des Industrieparks Höchst umgeleitet. Den weiteren Linienweg bis zum Sindlinger Friedhof bedient sie nicht, hier ist weiterhin die Buslinie 55 im Einsatz.
Die Buslinie 54 kann ihre Endhaltestelle am Bahnhof Zeilsheim nicht erreichen und fährt daher ab der Haltestelle Annabergstraße in Richtung Höchst und Griesheim zurück.
Die Zeilsheimer Kleinbuslinie 57 ist zwischen der Siedlung Taunusblick und Annabergstraße unterwegs; der Abschnitt bis zum Tor West des Industrieparks Höchst wird nicht bedient.
Die Nachtbuslinie n8 wird zwischen Zeilsheim und Sindlingen wie die Linie 53 über Pfaffenwiese und Höchster-Farben-Straße umgeleitet.

Die Umleitungen werden voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch, 4. September, andauern. traffiQ bittet die Fahrgäste um Verständnis.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH