Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

15.08.13

Straßenarbeiten in Fechenheim: Auch Buslinien eingeschränkt

Von Montag, 19. August ab etwa 7.00 Uhr, bis Freitag, 23. August 2013 gegen Mitternacht, wird die Dieburger Straße zwischen Carl-Benz-Straße und Starkenburger Straße gesperrt. traffiQ muss daher die Buslinie 551 sowie die Nachtbuslinien n62 und n63 umleiten.

Linie 551 endet vorzeitig

Die Linie 551 fährt zwischen der Carl-Ullrich-Brücke und der Haltestelle „Baumertstraße/Post“ in beiden Richtungen über Carl-Benz-Straße und Adam-Opel-Straße.

Nachtbuslinien: Hin und einfach zurück

Die Nachtbuslinien n62 und n63 sind nur auf Teilstrecken unterwegs: Die n62 endet bereits nach der regulären Haltestelle „Bürgeler Straße“ am Friedhof Fechenheim und fährt von dort als n63 zurück. Südmainisch verkehrt die n63 nur bis Offenbach Marktplatz und kehrt als n62 auf dem gleichen Weg zurück.
In Fechenheim entfallen die Haltestellen „Starkenburger Straße“ und „Dieburger Straße“. In Offenbach können die Haltestellen „Theater/Messehallen“ und „Rathaus“ nicht bedient werden.

Linie 551: Bad Vilbel – U-Bahn-Station Enkheim – Offenbach
Linie n62: Konstablerwache – Hanauer Landstraße – Fechenheim – Offenbach – Oberrad – Sachsenhausen – Konstablerwache
Linie n63: Konstablerwache – Sachsenhausen – Oberrad – Offenbach – Fechenheim – Hanauer Landstraße – Konstablerwache

Hinweis an die Redaktionen: Beachten Sie hierzu bitte die Meldung „Dieburger Straße wegen Bauarbeiten gesperrt“ im heutigen Pressedienst des Presse- und Informationsamtes der Stadt Frankfurt am Main.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH