Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: RB11
Ab 15.11.18

RB11: aktuelle Störung (Stand 15.11., 11:01 Uhr)

Es kommt zu Ausfällen und Verspätungen wegen einer Signalstörung.

Linie: RB48
Ab 15.11.18 - 15.11.18

RB48: Störung beendet (Stand 15.11., 12:07 Uhr)

Es kann noch zu Ausfällen und Verspätungen kommen wegen einer vorangegangenen Streckensperrung.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

04.06.13

Rosen- und Lichterfest:
Bus und Bahn mit mehr Platz


Am Samstag, 8. Juni 2013, findet im Palmengarten das traditionelle Rosen- und Lichterfest statt. Für die Fahrt von und zum Palmengarten empfiehlt traffiQ Busse und Bahnen, die extra verstärkt werden.
Den Palmengarten erreicht man am besten mit den U-Bahn-Linien U6 und U7 (Stationen Westend und Bockenheimer Warte) oder der Buslinie 36 (Haltestellen Palmengarten und Palmengartenstraße). Die nahe gelegene Station Bockenheimer Warte wird auch von der U-Bahn-Linie U4 und der Straßenbahnlinie 16 bedient. Ebenfalls an der Palmengartenstraße hält die Buslinie 50.
Die U-Bahn-Linien U4, U6 und U7 verkehren bis zu den letzten Fahrten gegen 1.30 Uhr nachts mit zusätzlichen Wagen und bieten damit mehr Platz. Die Buslinie 36 behält ihren 10-Minuten-Takt zwischen Konstablerwache und Westbahnhof über 21.00 Uhr hinaus bis gegen 1.00 Uhr aufrecht.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)