Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

07.05.13

Straßenfest und Radrennen: Buslinien in Enkheim umgeleitet

Am kommenden Sonntag, 12. Mai 2013, muss traffiQ die Buslinien in Bergen-Enkheim wegen des Triebstraßenfestes und der internationalen 3-Etappen-Rundfahrt der Rad-Junioren umleiten.

Ab 8.00 Uhr wird die Triebstraße gesperrt und die Linie 42 kann die Haltestellen „Riedschule“ und „Florianweg“ nicht bedienen. Die Haltestelle „Trieb-/Barbarossastraße“ wird in die Barbarossastraße verlegt. Die Linie 551 wird über die Vilbeler Landstraße umgeleitet und kann die Haltestellen „Trieb-/Barbarossastraße“, „Florianweg“, „Friedhof Enkheim“ und „Am Rebenborn“ nicht andienen.

Unterbrochen wird diese Umleitung durch die Zieleinfahrt der Rad-Junioren von 12.30 bis 15.30 Uhr in der Marktstraße. In dieser Zeit verkehrt die Linie 42 auf einem verkürzten Rundkurs nur zwischen den Haltestellen „Leuchte“ und „Riedbad“. Die 43 wird zwischen Erlenseer Straße und Landgraben über den Nordring umgeleitet und kann die Haltestellen „Marktstraße/Landgraben“, „Heimatmuseum Bergen-Enkheim“, „Michlersbrunnen“ und „Haingasse“ nicht bedienen. Im Anschluss gilt wieder die ursprüngliche Umleitung.

Linie 42: Enkheim Victor-Slotosch-Straße – Enkheim – Bergen Ost
Linie 43: Bornheim Mitte – Seckbach – Bergen Ost
Linie 551: Bad Vilbel – Bergen-Enkheim - Offenbach

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH