Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

13.03.13

STORNIERUNG: Buslinie 31 endet Freitagabend früher

Stornierung der Presse-Information

Aufgrund des derzeitigen Winterwetters sind die Gleisbauarbeiten am kommenden Freitag kurzfristig abgesagt. Die Buslinie 31 kann daher planmäßig bis zu ihrem regulären Betriebsende verkehren.

Wegen Gleisbauarbeiten an der Hafenbahn wird die Intzestraße am Freitag, 15. März 2013, ab 19.00 Uhr gesperrt. Daher muss traffiQ auch den Betrieb der Buslinie 31 zwischen Riederhöfe und Schmickstraße früher beenden. So starten die letzten Fahrten an diesem Abend um 18.37 Uhr ab Riederhöfe und um 18.52 Uhr ab Schmickstraße.


Linie 31: Osthafen Schmickstraße – Ostend Riederhöfe


 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH