Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

05.03.13

Baumschnitt: VGF unterbricht U-Bahnlinie U3

Ersatzbusse zwischen Weißkirchen Ost und Hohemark

Am kommenden Samstag, 9. März 2013, unterbricht die VGF die Linie U3 in Oberursel. Wegen Baumschnitts zwischen Bommersheim und Oberursel Bahnhof enden die Züge an der Station „Weißkirchen Ost“; zwischen hier und Oberursel Hohemark verkehren keine U-Bahnen, sondern Ersatzbusse. Sie fahren in der Zeit von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr Ersatz-Haltestellen an, die in der Nähe aller Stationen im unterbrochenen Abschnitt errichtet wurden: „Weißkirchen Ost“, „Bommersheim“, „Oberursel Bahnhof“, „Oberursel Stadtmitte“, „Oberursel Altstadt“, „Lahnstraße“, „Glöck-nerwiese“, „Kupferhammer“, „Rosengärtchen“, „Waldlust“ und „Hohemark“.

VGF und traffiQ bitten darauf zu achten, dass die Busse in Oberursel Hohemark bis zu fünf Minuten früher abfahren, als im U-Bahn-Fahrplan vorgesehen. Auch müssen längere Fahrtzeiten eingeplant werden. Fahrgäste der U3 sollten sich rechtzeitig über andere Verbindungen informieren. Zwischen Oberursel und Frankfurt fährt zum Beispiel die S-Bahn-Linie S5, innerhalb der Stadt Oberursel die Stadtbus-Linien 41 und 42.

Die Mitarbeiter des traffiQ-Servicetelefons helfen gerne weiter – sie sind rund um die Uhr erreichbar unter 0 1801 069 960 (3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise anbieterabhängig, maximal 42 Cent/Minute). Auch die Fahrplanauskunft im Internet unter www.traffiQ.de berücksichtigt die geänderten Fahrpläne und findet schnell geeignete Verbindungen.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH