Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

16.10.12

Gleisbau in der Gartenstraße: Straßenbahnen unterbrochen

Gleisbauarbeiten in der Gartenstraße werden in der kommenden Woche, und zwar von Montag, 22., bis Freitag, 26. Oktober 2012, die Straßenbahnen-Linien 15 und 16 zwischen Stresemannallee und Südbahnhof unterbrechen. Für die Bauarbeiten nutzt die VGF die Herbstferien, damit der stark frequentierte südmainische Schülerverkehr nicht betroffen ist.

Die VGF richtet eine gemeinsame Linie für die Linien 15 und 16 ein, sie fährt vom Haardtwaldplatz via Stresemannallee / Gartenstraße, Hauptbahnhof und Festhalle bis Ginnheim. Die Linie 16 verkehrt zusätzlich zwischen Offenbach Stadtgrenze via Lokalbahnhof und Südbahnhof zur Louisa.
Die Haltestellen „Schwanthaler Straße“, „Schweizerstraße / Gartenstraße“, „Otto-Hahn-Platz“ sowie „Stresemannallee / Gartenstraße“ (Haltepunkt der Linie 15 in der Gartenstraße) können nicht angefahren werden.

traffiQ und VGF bitten die Fahrgäste, die Baustelle großräumig mit Bus und Bahn zu umfahren. Zwischen Hauptbahnhof und Mühlberg oder Südbahnhof besteht ein dichtes Angebot mit S-Bahnen und U-Bahnen. Von Niederrad nach Sachsenhausen bieten sich die Buslinien 61 und 78 an, die direkt zum Südbahnhof fahren.

Das traffiQ-Servicetelefon 0 1801 069 960 (3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise anbieterabhängig, maximal 42 Cent/Minute), das rund um die Uhr besetzt ist, und die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigen die geänderten Fahrpläne und finden immer die schnellste Verbindung.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH