Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

12.07.12

Gleisbau in Sachsenhausen: Linien 14 und 18 nicht zum Lokalbahnhof

Die VGF setzt die Instandhaltung ihres Straßenbahn-Netzes in Sachsenhausen fort. Von Montag, 16. Juli, bis Mittwoch, 18. Juli 2012, wird an den Gleisen in der Dreieichstraße gearbeitet, davon sind die Tram-Linien 14 und 18 betroffen: Die Linie 14 verkehrt auf dem Abschnitt Neu-Isenburg Stadtgrenze – Südbahnhof. Zwischen Schwanheim Rheinlandstraße, Börneplatz und dem Ernst-May-Platz in Bornheim verkehrt eine gemeinsame Linie 12/14. Die Linie 18 fährt nicht zwischen Lokalbahnhof und Nordend.

Wegen des Haltestellen-Neubaus in der Friedberger Landstraße fährt ab Montag wieder die gemeinsame Linie 18/12 vom Graven-steiner-Platz über Nibelungenallee/FH und Bornheim Mitte zur Hugo-Junkers-Straße. Die Ersatz-Buslinie zwischen Börneplatz und Rohrbachstraße / Friedberger Landstraße, die die Linien 12 und 18 ersetzt, ist von den Arbeiten nicht betroffen

traffiQ und VGF empfehlen den Fahrgästen, sich rechtzeitig über andere, für sie günstige Verbindungen zu informieren. Zwischen Sachsenhausen und der Innenstadt gibt es viele Fahrtalternativen – seien es die U-Bahnen und S-Bahnen oder die Buslinie 36. Die geänderten Fahrpläne sind in der Fahrplanauskunft berücksichtigt, so dass sich über das traffiQ-Servicetelefon 0 1801 069 960 (3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise anbieterabhängig, maximal 42 Cent/Minute), das rund um die Uhr erreichbar ist, oder das Internet (www.traffiQ.de) immer die schnellste Verbindung finden lässt.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH