Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 34, n2
17.01.18 - 12.02.18

Bockenheim: Busse 34, n2 - Haltestelle "Sophienstraße" verlegt

Die Haltestelle ist vom 17.01. bis 12.02. für die Linie 34 in Richtung "Bornheim Mitte" und für die Linie n2 in Richtung "Konstablerwache" verlegt. (Stand 11.01.2018, 11:16 Uhr)

Linie: n3
Ab 17.01.18

Eschersheim: Bus n3 - Haltestelle "Lindenbaum" verlegt in eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle ist vom 17.01. ab 16.00 Uhr bis auf Weiteres in eine Fahrtrichtung um etwa 400 Meter verlegt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

22.02.12

Gedenkminute: Busse und Bahnen stehen still

U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse in Frankfurt werden morgen Mittag, 12 Uhr, für eine Minute stillstehen. So es die Verkehrslage zulässt, beteiligen sich damit die Fahrerinnen und Fahrer an der bundesweiten Gedenkminute für die Opfer rechtsextremer Gewalt am 23. Februar. Durchsagen in Fahrzeugen und U-Bahn-Stationen werden die Fahrgäste auf die Gedenkminute aufmerksam machen.