Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n62
22.11.17 - 23.11.17

Bus n62 - Haltestellen entfallen am 22.11. in eine Fahrtrichtung

Die Haltestellen "Offenbach Max-Willner-Platz", "Offenbach Stadtgrenze", "Frankfurt Wiener Straße", "Frankfurt Flaschenburgstraße" und "Frankfurt Buchrainplatz" entfallen in Fahrtrichtung "Frankfurt Konstablerwache" aufgrund von Bauarbeiten.

Linie: n63
23.11.17 - 23.11.17

Bus n63 : Umleitung und Haltestellen entfallen in eine Fahrtrichtung am 23.11.

Die Busse fahren in Richtung Offenbach eine Umleitung und Haltestellen entfallen. Eine zusätzliche Haltestelle wird bedient. Grund dafür sind Demontagearbeiten von Fahrleitungen.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

29.11.11

Gleisbau am Wochenende: Linie 14 und der Ebbel-Ex "umfahren" Sachsenhausen

Am kommenden Wochenende baut die VGF die Weiche ein, die am Lokalbahnhof Voraussetzung ist, um vom 11. Dezember 2011 an, wenn die neue Linie 18 ihren Betrieb aufnimmt, als deren End-Haltestelle zu dienen. Die Linie 14 kann aus diesem Grund von Freitag, 2. Dezember 2011, ca. 22 Uhr, bis Betriebsbeginn am Montag morgen, 5. Dezember 2011, nicht über Lokalbahnhof fahren; die ebenfalls über Sachsenhausen verkehrende Linie 16 ist dagegen nicht von den Bauarbeiten betroffen.

Die VGF teilt die „14“ in zwei Abschnitte: Zum einen fährt die Linie zwischen den Haltestellen „Ernst-May-Platz“ und „Zoo“, zum anderen zwischen „Neu-Isenburg“ und „Südbahnhof“. Zwischen Südbahnhof und Zoo sind keine Straßenbahnen unterwegs. Ebenfalls betroffen ist der Ebbel-Ex der VGF: Die Bahnen fahren am Samstag und Sonntag in beiden Richtungen über die Altstadtstrecke; die Arbeiten der Netzdienste Rhein-Main an dem Hochspannungskabel unter dem Willy-Brandt-Platz sollen bis Betriebsbeginn am Donnerstag, 1. Dezember 2011, abgeschlossen sein.

Viele Wege führen zum Ziel

Einen Ersatzverkehr mit Bussen richten VGF und traffiQ wegen der vielfältigen Möglichkeiten im dichten Nahverkehrsnetz nicht ein: Am Lokalbahnhof verkehren zum Beispiel zahlreiche S-Bahn-Linien (Richtung Ostendstraße bzw. Südbahnhof), die Tram-Linie 16 (zum Südbahnhof) sowie die Bus-Linien 30 und 36 (zur Konstablerwache). Vier U-Bahn-Linien der VGF verbinden den Südbahnhof mit der Hauptwache, dort und an der Konstablerwache besteht Anschluss an die U-Bahn-Linien U6 und U7 zum Zoo.

Bitte rechtzeitig informieren

Fahrgäste sollten sich bitte frühzeitig über die anderen Fahrmöglichkeiten informieren. In der Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) sind die durch die Bauarbeiten geänderten Fahrpläne berücksichtigt. Sie können rund um die Uhr beim traffiQ-Servicetelefon unter der Nummer 01801 – 069 960 (3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz) abgefragt werden.