Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

22.11.11

Neue Haltestelle: Straßenbahnen und Nachtbusse nicht durch die Battonstraße

Die Bauarbeiten für die neue Straßenbahn-Linie 18 gehen weiter. So entsteht in der Battonstraße die neue Haltestelle „Börneplatz“ / Stoltzestraße“. Hierzu muß die VGF am kommenden Wochenende Gleise an die Lage der künftigen Bahnsteige verschwenken. Die Bahnen der Linie 11 werden daher von Freitag, 25. November, ca. 22 Uhr bis Betriebsbeginn am frühen Morgen des Montags, 28. November 2011, umgeleitet. Die Linie 11 und der Ebbelwei-Express der VGF fahren in beiden Richtungen zwischen Allerheiligentor und Hauptbahnhof über Sachsenhausen, die Linie 12 ist von den Arbeiten nicht betroffen.
Die Nachtbuslinien n5, n61 und n62 werden umgeleitet, wobei sie jedoch alle Haltestellen weiterhin bedienen. Die Linien n5 und n62 in Richtung Hanauer Landstraße nutzen allerdings die Haltestelle „Börneplatz“ der Linien 30 und 36 in der Kurt-Schumacher-Straße.

VGF und traffiQ bitten die Fahrgäste, die S-Bahnen zu nutzen, die zwischen Hauptbahnhof und den Stationen „Konstablerwache“ sowie „Ostendstraße“ nach Plan fahren. Ein Ersatzverkehr wird wegen der Baustelle nicht eingerichtet.
In der Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) sind die geänderten Fahrpläne schon berücksichtigt. Über die beste Fahrtalternative informiert auch das traffiQ-Servicetelefon unter der Nummer 01801 – 069 960 (3,9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz).

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH