Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

31.08.11

Gleisbauarbeiten in der Münchener Straße – Linien 11, 12 und Nachtbus n8 betroffen

Wegen Gleisbauarbeiten werden die Haltestellen „Weser-/Münchener Straße“ und „Hauptbahnhof/Münchener Straße“ der Linien 11 und 12 von Freitag, 2. September, bis Mittwoch, 7. Sep-tember 2011, und von Freitag, 9. September, bis Mittwoch, 14.September 2011, jeweils in der Zeit von ca. 22 Uhr bis Be-triebsende nicht angefahren.

Die Linie 11 verkehrt somit nur zwischen Höchst Zuckschwerdt-straße, und Hauptbahnhof, sowie zwischen Fechenheim, Schießhüttenstraße, und Willy-Brandt-Platz.
Die Linie 12 verkehrt an diesen Tagen nur zwischen Schwanheim, Rheinlandstraße, und Hauptbahnhof, beziehungsweise zwischen Fechenheim, Hugo-Junkers-Straße, und Willy-Brandt-Platz.

Auf Grund der Bauarbeiten wird die Nachbuslinie n8 umgeleitet und fährt die Ersatzhaltestellen in der Neuen Mainzer Straße, in der Gutleutstraße und am Hauptbahnhof (Kaisersack) an.

VGF und traffiQ empfehlen ihren Fahrgästen, auf andere Linien auszuweichen. Der für die Straßenbahnen unterbrochene Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Willy-Brandt-Platz lässt sich problemlos mit den U-Bahnlinien U4 und U5 überbrücken.

Genaue Fahrpläne schon verfügbar

In der Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) sind die durch die Bauarbeiten geänderten Fahrpläne schon berücksichtigt. Sie können natürlich auch am rund um die Uhr besetzten traffiQ-Servicetelefon 0 180 1 – 069 960 (für 3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz) abgefragt werden.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH