Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

04.04.11

Einsatzübung in der U-Bahn-Station

U-Bahn und Bus fahren den Ostbahnhof am Sonntag bis 15 Uhr nicht an

Von einer Einsatzübung von Polizei, Feuerwehr und VGF am kommenden Sonntag, 10. April 2011, wird der Betrieb der U-Bahn-Linie U6 sowie der Buslinie 32 behindert. Am Sonntag bis etwa 15 Uhr wird die U6 ihre Endstation „Ostbahnhof“ nicht anfahren, sondern am Zoo enden; die Station „Ostbahnhof“ ist geschlossen. Die Busse der Linie 32 fahren nicht zwischen Habsburgerallee und Ostbahnhof.

Die Straßenbahnlinie 11 und die Regionalbahnen verkehren planmäßig und bieten Fahrmöglichkeit vom und zum Ostbahnhof an.

Der Autoverkehr ist dagegen ebenfalls betroffen, da der Danziger Platz weiträumig abgesperrt wird und auch die Ostparkstraße kann nicht befahren werden.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH