Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 20, 21, 61, 80, RB41, RE70, S8, S9
25.11.17 - 25.11.17

Zusatzangebot zum Heimspiel der Eintracht am 25.11.

Zum Heimspiel der Eintracht gegen Bayer Leverkusen am 25.11. in der Commerzbank-Arena verkehren zusätzliche Züge, Straßenbahnen und Busse.

Linie: RE3
25.11.17 - 27.11.17

RE3: Geänderte Fahrtzeiten und Umleitungen vom 25.11. bis 27.11.

Es kommt zu geänderten Fahrtzeiten und Umleitungen. Grund dafür sind Weichenarbeiten in Dudweiler.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

02.03.11

Fastnachtsveranstaltung „Quartier Latin“: Mehr Nachtbusse

Heimkehrern von den Fastnachtsveranstaltungen „Quartier Latin“ auf dem Campus der Bockenheimer Warte bietet traffiQ zusätzlich Fahrtmöglichkeiten zur Konstablerwache an.
In den Nächten von auf Samstag und Sonntag (4./5. und 5./6. März wird die Nachtbuslinie n1 verstärkt: Jeweils wenige Minuten vor den stark nachgefragten planmäßigen Fahrten fahren um 2.08, 2.38, 2.39, 3.08 und 3.38 Uhr die zusätzlichen Busse zur Konstablerwache. Dort besteht wie üblich Anschluss an alle Nachtbuslinien in die Region.

Zudem wird am Sonntagmorgen das Platzangebot auf den U-Bahn-Linien U1 bis U5 und U8 für die Rückfahrt von der Feier erweitert – die Bahnen sind ab Betriebsbeginn mit zusätzlichen Wagen unterwegs.