Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

04.08.10

Keine Buslinie 27 zwischen Bonames und Frankfurter Berg

Von Freitag, 6. August 2010, ab 13.00 Uhr bis zum Folgetag um 17.00 Uhr muss traffiQ die Linie 27 zwischen Bonames und Frankfurter Berg unterbrechen, da in der Straße „Am Burghof“ Straßenbauarbeiten stattfinden.
Die „27“ fährt daher nur auf den zwei Teilstrecken zwischen Nieder-Eschbach und Bonames sowie zwischen Preungesheim und dem Bahnhof Frankfurter Berg.
Die Haltestellen „Nordpark“ und „Alt Bonames“ entfallen, die Haltestelle „Bonameser Hainstraße“ in Richtung Nieder-Eschbach wird in den Harheimer Weg verlegt.

traffiQ empfiehlt den Fahrgästen der Linie 27, auf andere Bus- und Bahnlinien auszuweichen. So bieten sich etwa für die Fahrt zwischen Bonames und Preungesheim die U-Bahnlinie U2 und die Buslinie 63 - mit Umsteigen am Weißen Stein - an. Weitere Informationen sind am Servicetelefon 0 1805 / 069 960 (0,14 Euro/Minute) zu bekommen.
traffiQ bittet die Fahrgäste um Verständnis.


Linie 27: Nieder-Erlenbach Hohe Brück – Nieder-Eschbach – Bonames – Frankfurter Berg - Preungesheim.


 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH