Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

09.02.10

Kinderfastnachtsumzug in Sindlingen: Busse weichen aus

Buslinien 53 und 55 fahren kürzere Strecke

Wenn am Rosenmontag, 15. Februar 2010, in Sindlingen der inzwischen schon traditionelle Lindwurm des Kinderfastnachtszuges unterwegs ist, kommen auch die Buslinien 53 und 55 nicht weiter.
traffiQ muss dann von etwa 13.00 bis 17.00 Uhr den Linienweg der Busse kürzen. Sie enden und beginnen bereits am Tor West des Industrieparks Höchst. Von dort bis zum Sindlinger Friedhof und zurück entfallen die Busse zugunsten des närrischen Trubels.

Linie 53: Höchst Zuckschwerdtstraße – Höchst Bahnhof – Sindlinger Friedhof.
Linie 55: Rödelheim Bahnhof – Höchst Zuckschwerdtstraße – Mainberg – Höchst Bahnhof – Sindlinger Friedhof.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH