Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

16.04.08

U-Bahn-Station Enkheim: Busse halten in der Borsigallee

Von Donnerstag, 24. April, 7.00 Uhr, bis Freitag, 25. April 2008, 18.00 Uhr, können die Buslinien in Enkheim nicht wie gewohnt durch das Torhaus an die U-Bahn-Station heranfahren. traffiQ verlegt ihren Halt daher auf die Fahrbahn parallel zur U-Bahn-Station. Betroffen sind die Buslinien 42, 551 sowie die Maintaler Linien MKK-23, -25 und -28.

Während der Sperrung wird die Fahrbahn in der Einfahrt zur U-Bahn-Station erneuert.

Linie 42: Enkheim Victor-Slotosch-Straße – U-Bahn-Station Enkheim - Bergen
Linie 551: Bad Vilbel – Enkheim – Offenbach
Linie MKK-23: Maintal-Dörnigheim – U-Bahn-Station Enkheim
Linie MKK-25: Maintal-Wachenbuchen – U-Bahn-Station Enkheim
Linie MKK-28: Hanau Freiheitsplatz – U-Bahn-Station Enkheim

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH