Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 46
21.08.18 - 28.08.18

Sachsenhausen: Bus 46 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 21.08. bis 28.08.

Die Busse fahren ab dem 21.08.2018, etwa 04:00 Uhr, bis zum 28.08.2018, etwa 01:00 Uhr, eine Umleitung und die Haltestellen "Städel", "Untermainbrücke" sowie "Eiserner Steg" entfallen. Die Haltestelle "Stresemannallee/Gartenstraße" ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 150 Meter verlegt. Grund dafür ist das Museumsuferfest.

Linie: RB67, RB68
19.08.18 - 26.08.18

RB67, RB68: Busse statt Bahnen auf Teilabschnitt am 19.08. und 26.08.

Bei den Zügen der Linien RB67 und RB68 verkehren am 19.08.2018 und 26.08.2018 auf einzelnen nächtlichen Fahrten Busse statt Bahnen im Streckenabschnitt zwischen "Zwingenberg (Bergstraße) Bahnhof" und "Bensheim Bahnhof". Grund für die Änderungen sind Oberleitungsarbeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

21.04.08

Kundenzeitschrift „mobil“: Rund ums Museumsufer

Neue Kundenzeitschrift von RMV und traffiQ jetzt in den Briefkästen

Die „Nacht der Museen“ ist nur der Aufhänger für den Frankfurt-Schwerpunkt in der neuen Ausgabe der Kundenzeitschrift „RMV mobil“, die in diesen Tagen von traffiQ an alle Frankfurter Haushalte verteilt wird. Es gibt einen Blick zurück in die 30-jährige Geschichte des Museumsufers und die Museumsuferlinie 46 wird vorgestellt. Darüber hinaus gibt es historische und aktuelle Informationen rund um Busse und Bahnen. Und es wird die Frage beantwortet, was Jörg Ludwig, Chefkoch der Gerbermühle, mit der ersten für den allgemeinen Verkehr zugelassenen elektrischen Straßenbahn verbindet.

Haushalte, die keine Werbung im Briefkasten wünschen, erhalten das „RMV mobil“ nicht. Sie finden es aber in der Mobilitätszentrale „Verkehrsinsel“ an der Hauptwache und an den Verkaufsstellen oder können es direkt beim Rhein-Main-Verkehrsverbund (Werbung und Marktauftritt, Alte Bleiche 5, 65719 Hofheim, E-Mail: mobil@rmv.de) kostenlos abonnieren.
RMV mobil - Ausgabe: April 2008 (PDF, 0.4 MB)