Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

30.10.09

Gleisbau auf der Mörfelder Landstraße

- Schon am Wochenende erste Arbeiten
– Linie 14 unterbrochen
- Buslinien fahren Umleitung

Schon über das kommende Wochenende baut die VGF an den Gleisen zwischen Oppenheimer Landstraße und Schweizer Straße, mit der Folge, dass der Betrieb der Tram-Linie 14 vom heutigen Freitag, 30. Oktober 2009, Betriebsende, bis Montag, 2. November 2009, Betriebsbeginn, unterbrochen wird. Das heißt: Zwischen den Haltestellen „Südbahnhof/Schweizer Straße“ und „Louisa Bhf.“ fahren keine Straßenbahnen, hier setzt die VGF Busse ein.

Die VGF richtet eine gemeinsame Linie 14/15 ein, die im Abschnitt Ernst-May-Platz – Haardtwaldplatz verkehrt. Außerdem pendeln Straßenbahnen der Linie 14 zwischen den Haltestellen „Louisa Bhf.“ und „Neu-Isenburg Stadtgrenze“.

Bus-Linien umgeleitet

Da von den Gleisbauarbeiten auch die entlang der Mörfelder Landstraße verkehrenden Buslinien betroffen sind, werden sie von traffiQ umgeleitet: Auf der Linie 61, der Stadion-Sonderlinie 80 (beide in Richtung Südbahnhof) und der Nachtbuslinie n7 (in Richtung Konstablerwache) entfallen die Haltestellen „Schweizer Straße/Mörfelder Landstraße“ und „Südbahnhof/Schweizer Straße“. Auf der Umleitungsstrecke bedienen die Busse in der Hedderichstraße in Höhe der Hausnummer 65 eine Ersatzhaltestelle. In umgekehrter Richtung wird die Haltestelle „Oppenheimer Landstraße“ der Linien 61 und 80 im Nahbereich verlegt.

Die Arbeiten werden am Wochenende vom 6. auf den 9. November fortgesetzt.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH