Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n1, n11
24.11.17 - 26.11.17

Bockenheim: Bus n1, n11 - Haltestelle "Juiliusstraße" verlegt

Die Haltestelle ist an die gleichnamige Straßenbahnhaltestelle der Linie 16 verlegt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten in der Sophienstraße.

Linie: 20, 21, 61, 80, RB41, RE70, S8, S9
25.11.17 - 25.11.17

Zusatzangebot zum Heimspiel der Eintracht am 25.11.

Zum Heimspiel der Eintracht gegen Bayer Leverkusen am 25.11. in der Commerzbank-Arena verkehren zusätzliche Züge, Straßenbahnen und Busse.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

30.09.08

„Nonstop-Shopping“ im Nordwestzentrum: Mit Bus und Bahn hin und zurück

40 Jahre Nordwestzentrum: Das Einkaufszentrum begeht sein Jubiläum am Samstag, 4. Oktober 2008, mit einem großen Festprogramm und offenen Geschäften von Mitternacht bis Mitternacht.

Aus Anlass des Festes bieten Busse und Bahnen zusätzliche Leistungen. Die Nachtbuslinie n3 lässt traffiQ in der Nacht zum Samstag im Viertelstundentakt und anderthalb Stunden länger als üblich verkehren: Ab Konstablerwache Richtung Nordwestzentrum fahren die Busse von 1.30 bis 4.00 Uhr, zurück geht es von 1.23 bis 4.23 Uhr.

Die Buslinie 29 fährt am Samstagabend außerplanmäßig bis etwa ein Uhr alle 30 Minuten über Kalbach hinaus bis ins Nordwestzentrum. Die letzte Abfahrt ab Nordwestzentrum nach Nieder-Erlenbach ist um 0.10 Uhr.

Auch die Linie 71 setzt traffiQ länger ein: Bis 0.15 Uhr geht es im Halbstundentakt vom Einkaufszentrum in die Nordweststadt.

Der erste Zug der U-Bahn-Linie U1 – die übrigens an diesem Tag auch als erste Frankfurter U-Bahn-Linie Geburtstag hat – verlässt das Nordwestzentrum bereits um 4.23 Uhr Richtung Ginnheim, die letzte Bahn kommt von dort um 1.58 Uhr an. Sie ist allerdings am Samstag ab 4.00 Uhr durch Bauarbeiten teilweise außer Gefecht gesetzt: Zwischen den Stationen Heddernheimer Landstraße und Heddernheim übernehmen Busse ihre Aufgabe.


U-Bahn-Linie U1: Ginnheim – Nordwestzentrum – Heddernheim – Hauptwache – Südbahnhof.

Buslinie 29: Nordwestzentrum – Uni-Campus Riedberg – Kalbach – Nieder-Eschbach – Nieder-Erlenbach.

Buslinie 71: Nordwestzentrum – Nordweststadt Gerhart-Hauptmann-Ring – Nordwestzentrum.

Nachtbuslinie n3: Konstablerwache – Oeder Weg – Dornbusch – Eschersheim – Heddernheim – Nordwestzentrum.