Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

21.07.08

Fechenheim Nord: Buslinien 41, 44 und n5 erneut umgeleitet

Längere Fahrzeiten Richtung Seckbach

Die Bauarbeiten an einer Gasleitung auf der Kreuzung von Vilbeler Landstraße und Kilianstädter Straße sind der Grund, dass traffiQ die Buslinien 41 und 44 vom 23. Juli bis 1. August 2008 erneut umleiten muss. In Richtung Seckbach Leonhardsgasse verkehren sie ab Mainkur Bahnhof über Hanauer Landstraße und Cassellastraße zur Wächtersbacher Straße, erreichen mit einer Schleifenfahrt die Haltestelle „Birsteiner Straße“, von der es dann wieder auf dem regulären Linienweg nach Seckbach geht. Die Haltestelle „Mainkur“ wird auf die Nordseite der gleichnamigen Kreuzung verlegt. In der Gegenrichtung verkehren die Busse planmäßig.

Die Nachtbuslinie n5 kann, von Enkheim kommend, nicht direkt ins Gewerbegebiet Fechenheim Nord abbiegen. Sie verkehrt über die Omegabrücke, Hanauer Landstraße und Cassellastraße, bevor sie auf ihren Linienweg in der Wächtersbacher Straße zurückkehrt. Die Haltestelle „Birsteiner Straße“ wird verlegt, die Haltestelle „Fuldaer Straße“ kann aufgrund der Umleitung nicht bedient werden.

traffiQ bittet die Fahrgäste um Verständnis für die Umleitungen und die daraus resultierenden, um wenige Minuten längeren Fahrzeiten.

Linie 41: Offenbach Hbf – Seckbach Leonhardsgasse.
Linie 44: Fechenheim Friedhof – Seckbach Leonhardsgasse.
Linie n5: Konstablerwache – Bornheim – Bergen – Enkheim - Riederwald – Bornheim – Konstablerwache (nur in den Wochenendnächten).


 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH