Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: S8, S9
24.02.18 - 26.02.18

S8, S9: Halte entfallen und Busse statt Bahnen in den Nächten vom 24.02./25.02. und 25.02./26.02.

In den Nächten vom 24.02. auf den 25.02. und vom 25.02. auf den 26.02. entfallen jeweils die Züge zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost". Grund dafür sind Brückenarbeiten.

Linie: S1, S2, S3, S4, S5, S6
24.02.18 - 25.02.18

S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltausfälle und Busse statt Bahnen in der Nacht vom 24.02. auf den 25.02.

In der Nacht vom 24.02. auf den 25.02. kommt es zu Haltausfällen. Auf den entfallenden Abschnitten ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Grund für die Änderungen sind Stellwerksarbeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

15.01.08

Midibusse in Sachsenhausen: Immer mehr Fahrgäste

Deutlich mehr Fahrgäste fahren inzwischen mit den beiden Midibuslinien in Sachsenhausen. Das ergaben Zählungen von traffiQ in den wendigen rot-weißen Bussen zwischen Südbahnhof, Sachsenhäuser Berg, Großer Hasenpfad und Deutschherrnviertel. Auf der Linie 45 sind inzwischen täglich über 500 Fahrgäste unterwegs. Das sind doppelt so viele wie im Februar 2006. Im Dezember 2006 hatte traffiQ die Linie in das Wohngebiet rund um den Großen Hasenpfad verlängert und zugleich auf einen 30-Minuten-Takt gedehnt.

Zunehmender Beliebtheit erfreut sich auch die Linie 47. Sie wird inzwischen von rund 900 Menschen täglich genutzt – das entspricht einer Steigerung von fast einem Viertel gegenüber Februar 2006 und von über 75 Prozent seit Februar 2005. Hier hatte traffiQ wegen der guten Nachfrage vor gut einem Jahr den Takt morgens zwischen 7.00 und 9.00 Uhr von 20 auf 15 Minuten verbessert.

„Busse und Bahnen sollen an den Orten und zu den Zeiten verfügbar sein, wenn die Menschen sie brauchen“, konstatiert Dr. Hans-Jörg v. Berlepsch, Geschäftsführer von traffiQ, zufrieden. „Dann kommen sie auch beim Kunden an.“

traffiQ hatte die beiden Buslinien im Dezember 2004 neu eingerichtet, um die Wohngebiete auf dem östlichen Sachsenhäuser Berg und im Deutschherrnviertel besser an den Nahverkehr anzubinden. Zum Einsatz kommen kleinere und wendigere Midibusse, die besonders für die Wohnstraßen in diesen Gebieten geeignet sind.



Linie 45: Sachsenhausen Deutschherrnbrücke – Südbahnhof/Mörfelder Landstraße – Großer Hasenpfad – Südbahnhof – Sachsenhausen Deutschherrnbrücke.

Linie 47: Südbahnhof – Sachsenhausen Am Sandberg – Henninger-Turm – Südbahnhof Linienfahrplan Linie 45 (PDF, 0.9 MB) Haltestellenfahrplan Linie 45 (PDF, 1.8 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 45 (PDF, 0.3 MB) Linienfahrplan Linie 47 (PDF, 0.9 MB) Haltestellenfahrplan Linie 47 (PDF, 1.3 MB) Fahrplanbuchseiten Linie 47 (PDF, 0.1 MB)