Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

08.12.17

Höchst: Buslinien 53 und 55 verlässlicher

Baustellen verursachen Verspätungen

Die hohe Zahl an Straßenbaustellen im Raum Höchst macht den dortigen Buslinien und damit natürlich auch deren Fahrgästen zu schaffen. Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ ergreift kurzfristig Maßnahmen gegen die baustellenbedingten Verspätungen. Ab Sonntag, 10. Dezember 2017, verbessert sie die Pünktlichkeit auf den Buslinien 53 und 55, indem sie deren Linienweg verändert.

Die Buslinie 53 (Zeilsheim Bahnhof – Höchst Bolongaropalast) wird schon nach Zeilsheim über die Silostraße umgeleitet. Jetzt nimmt sie auch in der Gegenrichtung diesen Weg. Das Tor Nord des Industrieparks Höchst bedient sie nicht mehr.
Die Linie 55 (Sindlingen Friedhof – Rödelheim) kürzt ab: Vom Tor Nord des Industrieparks fährt sie in die Leunastraße, wo eine Ersatzhaltestelle „Höchst Bahnhof“ eingerichtet wird. Von dort fährt sie direkt weiter in die Brüningstraße und über die Bolongarostraße weiter nach Rödelheim. In der Gegenrichtung fährt sie weiter wie gewohnt.

traffiQ weist ihre Fahrgäste darauf hin, dass die Ersatzhaltestelle der Linie 55 rund 600 Meter vom Bahnhof Höchst entfernt ist. Sie rät dringend dazu, die Leunastraße nur an den zulässigen Stellen zu überqueren. Umsteigern zur S-Bahn ist zu empfehlen, bereits am Tor Nord des Industrieparks zu wechseln.

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft geht davon aus, dass mit diesen bis voraussichtlich vor Weihnachten befristeten Maßnahmen der Betrieb auf den beiden Linien zuverlässiger läuft. Sie bittet ihre Fahrgäste um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Hinweis:

Über diese aktuellen Bauarbeiten, Unterbrechungen und Umleitungen im Frankfurter Nahverkehr haben wir Sie schon informiert:

  • seit 24.04.2017: Umgestaltung der Offenbacher Landstraße. Straßenbahn nur bis an den Ortsrand von Oberrad.

  • seit 30.8.2017: Elisabethenstraße. Buslinien fahren Umleitung.

  • seit 04.10.2017: Höchst: Straßenbau in der Emmerich-Josef-Straße – Buslinien umgeleitet.

  • seit 23.10.2017: Höchst: Bushaltestelle Bahnhof von der Leverkuser in die Ludwigshafener Straße verlegt.

  • 06.11. – 09.12.2017: Arbeiten am Bahnsteig: Linie U9 fährt nicht bis Ginnheim

  • 13.11. – 08.12.2017: Teilsperrung der Oeserstraße - Buslinie 59 nach Griesheim umgeleitet

  • 09. – 10.12.2017: Vollsperrung der Oeserstraße - Buslinie 59 fährt Umleitung

  • 08. – 11.12.2017: Eckenheim: Kreuzung Ronneburgstraße/Gießener Straße voll gesperrt.
Diese Presse-Informationen finden Sie im Internet unter www.traffiQ.de/Presseinformationen.

Diese Presse-Info zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH