Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

30.11.17

Höchst: Halt „Ludwigshafener Straße“ der Linie 51 entfällt

Am Montag, 4. Dezember, geht der Umbau des südlichen Umfeldes am Bahnhof Höchst in die nächste Phase. Für die Linie 51 zum Industriepark ist damit eine veränderte Verkehrsführung verbunden. Sie kann bis auf weiteres die Haltestelle „Ludwigshafener Straße“ nicht bedienen und fährt direkt zum Industriepark. Die Haltestelle wird weiterhin von der Linie 58 in Richtung Flughafen bedient, die ebenfalls am Bahnhof abfährt.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH