Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: RE55
17.11.18 - 18.11.18

RE55: Halte entfallen auf Teilabschnitt am 17.11. und 18.11.

Die Züge der Linie RE55 werden ab dem 17.11.2018, etwa 05:15 Uhr, bis zum 18.11.2018, etwa 21:45 Uhr, umgeleitet und es entfallen die Halte "Frankfurt Südbahnhof", "Offenbach Hauptbahnhof", "Hanau Hauptbahnhof", "Großkrotzenburg Bahnhof", "Kahl Bahnhof", "Karlstein-Dettingen Bahnhof" und "Kleinostheim Bahnhof". Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

Linie: RE85
17.11.18 - 18.11.18

RE85: Halt in "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt am 17.11. und 18.11.

Der Halt entfällt, da die Züge zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Süd" eine Umleitung fahren. Grund für dafür sind Brückenarbeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

15.09.17

Mobilitätszentrale „Verkehrsinsel“ zeitweise geschlossen

Wegen Instandsetzungsarbeiten innerhalb des Gebäudes sowie einer Betriebsversammlung muss die Mobilitätszentrale „Verkehrsinsel“ am Dienstag (19. September) ab 12:00 Uhr, am Mittwoch (20. September) ganztägig und am Donnerstag, 21. September 2017 in der Zeit von 12:00-15:30 Uhr geschlossen bleiben.
Das VGF-TickerCenter in der Hauptwache-Passage ist regulär geöffnet.
Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ bittet die Kunden der Verkehrsinsel um Verständnis.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)