Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

01.09.17

Ostend: Linie 32 kommt nicht zum Ende

Von Montag, 4. September, bis Freitag, 8. September 2017, wird am Ostbahnhof die Grusonstraße wegen Bauarbeiten an Versorgungsleitungen gesperrt. Die Linie 32 kann daher ihre End- und Starthaltestelle „Ostbahnhof/Sonnenmannstraße“ nicht erreichen. Sie fährt ab dem Danziger Platz zum Zoo und zurück. Fahrgäste, die auf die Straßenbahnlinie 11 umsteigen möchten, haben dazu Gelegenheit an der Haltestelle „Zobelstraße“.

Hinweis:
Über diese aktuellen Bauarbeiten, Unterbrechungen und Umleitungen im Frankfurter Nahverkehr haben wir Sie schon informiert:

  • ab 21.08.2017: Barrierefreier Umbau "Waldau": Linien 12 und 19 halten an provisorischen Bahnsteigen

  • 28.08. – 10.09.: Gleisbau: Linie U7 nicht bis Enkheim - Linie U4 ist die Alternative

  • ab 30.08.2017: Elisabethenstraße: Buslinien fahren Umleitung

  • 01.09. – 04.09.2017: Brückenbauarbeiten in Rödelheim: Buslinien umgeleitet

  • 01.09.2017: Bombenentschärfung im Westend: So fahren Bahnen und Busse
Diese Presse-Informationen finden Sie im Internet unter www.traffiQ.de/Presseinformation.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH