Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: S9
18.01.18 - 19.01.18

S9: Halte entfallen bei einer Fahrt in der Nacht vom 18.01. auf 19.01.

In der Nacht vom 18. auf 19.01. endet die Fahrt ab "Hanau Hauptbahnhof" um 23:31 Uhr nach "Wiesbaden Hauptbahnhof" vorzeitig in "Kelsterbach" um 00:29 Uhr. Grund sind Schienenarbeiten zwischen Kelsterbach und Wiesbaden.

Linie: S1, S9
21.01.18 - 21.01.18

S1, S9: Verspätungen bei morgendlichen Fahrten am 21.01.

Es kommt zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten aufgrund von dringenden Schienenarbeiten zwischen "Wiesbaden Ost" und "Wiesbaden Hauptbahnhof".
Die S1 ist nur in Fahrtrichtung Wiesbaden betroffen.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von Stadt Frankfurt am Main und traffiQ

08.08.17

Gleisbau in der Zuckschwerdtstraße: Umleitung

Wegen Gleis- und Straßenbauarbeiten durch die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) wird die Zuckschwerdtstraße zwischen Ludwig-Scriba-Straße und Bolongarostraße von Freitag, 11. August, 5 Uhr, bis Sonntag, 13. August, 23 Uhr, für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.
Es gibt eine Umfahrungsempfehlung über Emmerich-Josef-Straße, Kasinostraße und Bolongarostraße. Sie wird auch von der Buslinie 50 Richtung Unterliederbach genutzt. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.
Die Straßenbahnlinie 11 fährt bereits seit 31. Juli wegen Gleisbauarbeiten nicht zwischen Nied und Höchst, Busse sind als Schienenersatzverkehr (SEV) im Einsatz. Informationen darüber gibt es auf www.traffiQ.de.
Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich im Internet unter www.mainziel.de.

Hinweis an die Redaktionen: Informationen über die Unterbrechung der Straßenbahnlinie 11, die ebenfalls noch bis Sonntag, 13. August, andauert, finden Sie unter www.www.traffiq.de/1483.de.presse_informationen.html?_pi=188345.de.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)