Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie:
20.11.17 - 24.11.17

S2 / RE20, RB21, RB22: aktuelle Störung (Stand 20.11., 09:20 Uhr)

Es kann von Montag, den 20.11.2017 bis Freitag, den 24.11.2017 zu Verspätungen kommen aufgrund von Baumschnittarbeiten nahe der Gleisen.

Linie: 39
20.11.17 - 02.12.17

Bus 39 - Linienwegskürzung vom 20.11. 08:00 Uhr bis 02.12. 04:00 Uhr

Die Busse entfallen von Montag, den 20.11. bis Samstag, den 02.12. zwischen "Ginnheim" und "Markus-Krankenhaus" und es kommt zu Änderungen bei Haltestellen aufgrund von Straßenbauarbeiten im Bereich der Haltebucht am Markus-Krankenhaus.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

27.07.17

Gleisbau in Nied: Linie 11 endet an der Kirche – SEV-Busse bis Höchst

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Tilly- und Zuckschwerdtstraße ist die Straßenbahn-Linie 11 zwischen Nied Kirche und Höchst Zuckschwerdtstraße unterbrochen. Von Montag, 31. Juli bis Sonntag, 13. August 2017 fährt die Linie 11 nur bis Nied Kirche. Zwischen Nied Kirche und Höchst Zuckschwerdtstraße ist ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Die Instandsetzung ist notwendig, um den Tram-Betrieb zwischen Frankfurt und Höchst weiterhin zu gewährleisten, denn die Trasse ist nicht die jüngste und durch den Betrieb der Straßenbahnen stark belastet. Folge ist ein Verschleiß von Gleisen und Weichen, die nur für eine begrenzte Zeit wieder instand gesetzt werden können. Danach ist ein kompletter Austausch ganzer Abschnitte oder Weichenanlagen erforderlich. Im Baufeld an der Tillystraße werden daher die rund 30 Jahre alten Gleise erneuert, die mittels schweißtechnischer Instandhaltung jetzt nicht mehr aufgearbeitet werden können. Eingebaut werden 210 Meter Rillengleise im Asphalt und 165 Meter Vignolgleis im Schotter. Insgesamt werden dafür 600m² Pflaster ausgebaut, 750 Schiene aus- und wieder neu eingebaut sowie 500 neue Betonschwellen eingesetzt – auf einer Baufläche von 1.365 m².

Schnellster Weg in der Fahrplanauskunft

Die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) kennt die schnellste Verbindung und berücksichtigt auch den Fahrplan der SEV-Busse. Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist.

Hinweis:
Über folgende Bauarbeiten, Unterbrechungen und Umleitungen im Frankfurter Nahverkehr haben wir Sie schon informiert:

  • Gleisbau in Niederrad vom 31.7 bis 13.8.2017: Linien 12, 15 und 21 unterbrochen.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)