Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: U4, U5
18.02.18 - 23.07.18

Altstadt: U4, U5 - Station "Dom/Römer" entfällt vom 18.02. bis 23.07.

Die Station entfällt von Sonntag, 18.02., bis Montag, 23.02.2018, aufgrund des Umbaus der Station.

Linie: 20, 21, 60, 81, RB41, RE50, RE70, S8
19.02.18 - 19.02.18

Zusatzangebot zum Heimspiel der Eintracht am 19.02.

Zum Heimspiel der Eintracht gegen RB Leipzig am 19.02. in der Commerzbank-Arena verkehren zusätzliche Züge, Straßenbahnen und Busse.
(Stand 16.02.2018, 14:50 Uhr)

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

22.06.17

Hanauer Landstraße: Linie 11 wird umgeleitet

Ersatzbusse im Einsatz

Wegen Gleisbauarbeiten auf der Hanauer Landstraße werden die Straßenbahnen der Linie 11 am Wochenende, 24. und 25. Juni, zwischen Ostendstraße und Daimlerstraße über Zoo und Eissporthalle umgeleitet. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) ist im Einsatz. Der Umstieg in die SEV-Busse erfolgt stadtauswärts am Zoo und stadteinwärts an der Daimlerstraße.

Schnellster Weg in der Fahrplanauskunft

Die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) kennt die schnellste Verbindung. Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist.

Hinweis:

Über diese Baumaßnahmen, Unterbrechungen und Umleitungen im Frankfurter Nahverkehr, die zurzeit ebenfalls laufen oder anstehen, haben wir Sie bereits informiert: