Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

18.05.17

Bonames/Nieder-Eschbach: Ben-Gurion-Ring gesperrt – Bus 29 umgeleitet

Wegen einer Demonstration im Ben-Gurion-Ring muss traffiQ die Buslinie 29 am Samstag, 20. Mai 2017, von etwa 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr umleiten.
In Richtung Nieder-Erlenbach Hohe Brück verkehrt sie ab der Heinrich-Lanz-Allee über die Züricher Straße, Berner Straße und ab der Haltestelle „Genfer Straße“ weiter auf dem Linienweg. Diese Umleitungsstrecke gilt auch für die Gegenrichtung.
Die Haltestellen „Seniorenwohnanlage Bügel“, Ben-Gurion-Ring Süd“, „Homburger Hohl“, „Ärztehaus Am Bügel“, „Ben-Gurion-Ring Nord“ und „Ben-Gurion-Ring West“ können in dieser Zeit nicht bedient werden.

Linie 29: Nieder-Erlenbach Hohe Brück – Nieder-Eschbach [U] – Kalbach [U] – Riedberg – Nordwestzentrum

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH