Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

26.04.17

Baumschnittarbeiten: Linie 17 nicht zum Rebstockbad // Busse fahren als Ersatz

Baumschnittarbeiten in der Voltastraße werden am Samstag, 29. April, von 8 bis 15 Uhr den Betrieb der Linie 17 behindern. In der genannten Zeit fahren keine Straßenbahnen zwischen Rebstockbad und Festhalle/Messe. Die VGF setzt auf diesem Abschnitte einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ein; diese halten an den Originalhaltestellen oder in unmittelbarer Nähe. Auch die Buslinie 50 kann als Alternative dienen. Die City West rund um die Voltastraße ist auch von der S-Bahn-Station Westbahnhof gut zu erreichen.

Schnellster Weg in der Fahrplanauskunft

Die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigt den Fahrplan der SEV-Busse. Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist.

Hinweis:

Über diese Baumaßnahmen, Unterbrechungen und Umleitungen im Frankfurter Nahverkehr, die zurzeit ebenfalls laufen oder anstehen, haben wir Sie bereits informiert:

>seit 08.04.2017: Halt „Henninger-Turm“ der Linien 47 und 48 entfällt
> seit 24.04.2017: Umgestaltung der Offenbacher Landstraße: Straßenbahn nur bis an den Ortsrand von Oberrad – Busse zum Buchrainplatz und zur Stadtgrenze
> 24. – 30.04.2017: Gleisbauarbeiten: U3 nur bis Niederursel – Ersatzbusse bis Oberursel Hohemark

Die Presse-Informationen hierzu finden Sie unter
www.traffiQ.de/Presseinformation


Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH