Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n4, n41
22.05.18 - 25.05.18

Busse n4, n41 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 22.05. bis 25.05.

Die Busse fahren vom 22.05.2018, etwa 06:00 Uhr, bis zum 25.05.2018, etwa 20:00 Uhr eine Umleitung und es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

Linie: S8
25.05.18 - 28.05.18

S8: Fahrten entfallen auf Teilstrecke vom 25.05. 22:15 Uhr und 28.05. 01:30 Uhr

Vom 25.05. bis 28.05. entfallen einige Fahrten zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Mainz Nord". Ersatzweise können die S-Bahnen der Linien S9 genutzt werden. Der Bahnhof "Mainz Nord" kann dadurch nur stündlich bedient werden. Grund dafür sind Weichenerneuerung.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von Stadt Frankfurt am Main und traffiQ

28.03.17

Berkersheimer Weg: Geänderte Verkehrsführung zwischen Zehnmorgenstraße und Homburger Landstraße

Buslinien 63 und 66 auf Teilstrecken

(kus) Wegen einer Deckenerneuerung durch das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) wird der Berkersheimer Weg zwischen Azaleenweg und Fliederweg von Montag, 3. April, bis Samstag, 15. April, für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Straßenbaumaßnahme dient der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Um die Einschränkungen möglichst gering zu halten, finden die Arbeiten in der verkehrsschwachen Ferienzeit statt. Die Ausführung der Arbeiten unter Vollsperrung ermöglicht zusätzlich eine Reduzierung der Bauzeit. Es handelt sich hierbei um den ersten von insgesamt zwei Bauabschnitten.

Verkehrsführung während der Vollsperrung

Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt über Lachweg, Bonameser Straße und Homburger Landstraße. Während der Vollsperrung ist die Zufahrt für Anlieger nur über den Hagebuttenweg möglich. Der Einmündungsbereich in Höhe Fliederweg ist ebenfalls voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Buslinien 63 und 66 auf Teilstrecken

Während der Sperrung sind die Linien 63 und 66 nur auf Teilstrecken unterwegs. Die Linie 63 verkehrt nur vom Gravensteiner-Platz über U-Bahn-Station Preungesheim zur Haltestelle „Am Neuenberg“ und endet abweichend am S-Bahnhof Frankfurter Berg. Die Linie 66 fährt nur zwischen Weißem Stein und der Haltestelle „Am Gabelacker“. Die Haltestellen „Hagebuttenweg“, „Fliederweg“ und „Rotdornweg“ können während der Bauarbeiten nicht bedient werden. Fahrgästen aus Berkersheim und Preungesheim, die zur Eschersheimer Landstraße möchten, bieten sich zwei Alternativen: Zwischen Frankfurter Berg und Eschersheim verkehrt die S-Bahn-Linie 6, die Buslinie 39 verbindet Berkersheim und Preungesheim mit der U-Bahn-Station Hügelstraße.

Weitere Informationen gibt es am RMV-Servicetelefon unter 069 24 24 80 24 und auf www.traffiQ.de.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)