Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: 11, 21, 46, 52, RE30, S3, S4, S5, S6
22.02.18 - vsl. 22.02.18

S-Bahnen / Regionalbahnen / Trams / Busse: Einschränkungen am 22.02. wegen Weltkriegsbombenentschärfung

Es kommt es im Bereich Galluswarte aufgrund einer Bombenentschärfung zu Einschränkungen im Nahverkehr. S-Bahnen, Regionalbahnen, Straßenbahnen und Buslinien werden unterbrochen oder eingestellt.
Die Evakuierung soll bis 19:00 Uhr abgeschlossen, die Entschärfung voraussichtlich bis Mitternacht beendet sein.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: S8, S9
24.02.18 - 26.02.18

S8, S9: Halte entfallen und Busse statt Bahnen in den Nächten vom 24.02./25.02. und 25.02./26.02.

In den Nächten vom 24.02. auf den 25.02. und vom 25.02. auf den 26.02. entfallen jeweils die Züge zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost". Grund dafür sind Brückenarbeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

29.03.17

Letzter Schultag vor den Ferien: Schulbusse fahren früher

Am Freitag, 31. März, beginnen für Frankfurts Schüler die Osterferien mit vorgezogenem Unterrichtsende – Busse und Bahnen bringen sie an diesem Tag bereits nach der dritten Schulstunde nach Hause.

Schulfahrten verkehren früher als sonst üblich.

Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)