Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

08.03.17

Halbmarathon: Bus- und Tramlinien machen Platz

Am Sonntag, 12. März 2017, findet der 15. Frankfurter Mainova-Halbmarathon statt. Für den Lauf werden in Niederrad und Sachsenhausen zwischen 10.00 und 13.00 Uhr zahlreiche Straßen gesperrt. Die Straßenbahnlinien 12, 15, 16, 17 und 18 sowie die Buslinien 46, 51 und 61 verkehren dann nur eingeschränkt.

Straßenbahnen nur auf Teilstrecken unterwegs

Die Straßenbahnlinie 12 verkehrt von etwa 10.00 bis 11.00 Uhr nur zwischen der Hugo-Junkers-Straße in Fechenheim und der Bürostadt Niederrad, die Linie 15 von 10.00 bis 12.00 Uhr nur zwischen Haardtwaldplatz und Hauptbahnhof (Südseite). Die Linie 16 fährt zwischen Ginnheim und Offenbach nicht über Sachsenhausen, sondern durch die Altstadt. Die Linie 17 verkehrt von 10.30 bis 12.30 Uhr vom Rebstockbad nur bis Hauptbahnhof (Südseite) und wird zwischen Louisa und Neu-Isenburg durch die Linie 14 ersetzt. Die Linie 18 ist von 10.00 bis 12.00 Uhr zwischen Gravensteiner-Platz, Konstablerwache und Zoo unterwegs.

Buslinien mit Einschränkungen

Die Buslinie 46 verkehrt bis 12.30 Uhr nur zwischen Römerhof und Hauptbahnhof. Die Linie 51 fährt von 10.00 Uhr für eine Stunde nur zwischen Höchst Bahnhof und der Haltestelle „Morgenzeile“ in Goldstein. Die Linie 61 fährt etwa von 10.00 bis 12.00 Uhr nur zwischen Flughafen und Triftstraße.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH