Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

22.02.17

Rosenmontag: „Schulbusse“ fahren nicht

Die Schüler wissen es, die Lehrer wissen es und die Eltern schulpflichtiger Kinder wissen es auch: Rosenmontag, 27. Februar 2017, ist ein „beweglicher Ferientag“. Für alle, die davon noch nichts gehört haben: Das bedeutet, dass in Frankfurt am Main die Linien 15, 34, 37, 38, 42, 43, 52, 72 und 78 nach dem Ferienfahrplan fahren. Die Straßenbahnlinie 19 verkehrt nicht.
Auf allen weiteren Linien verkehren die Busfahrten nicht, die im Fahrplan mit „nur an Schultagen“ gekennzeichnet sind.
Die Busse der Linie 68 (Schwanheim – Kelsterbach Gesamtschule) verlassen ihr Depot auch am Faschingsdienstag (28. Februar) nicht.
traffiQ bittet ihre Fahrgäste, bei Bedarf einen Blick in den Fahrplan zu werfen, die Fahrplanauskunft unter www.traffiQ.de zu nutzen oder am RMV-Servicetelefon (069 24 24 80 24) nachzufragen.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH