Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

08.09.16

traffiQ Frankfurt schreibt Beratung zur ÖPNV-Finanzierung aus

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ in Frankfurt am Main hat einen Auftrag zur Beratung sowie für Aufgaben zur Begleitung der ÖPNV-Finanzierung zu vergeben. Für die Aufgabenträgerorganisation der Stadt ergeben sich fortlaufend neue Fragestellungen zu den Themen Einnahmenaufteilung/Verkehrserhebung, Veränderung von Fördermitteln, Tarif/Vertrieb und Beauftragung von Verkehrsleistungen. Für den Rahmenvertrag wird ein Beratungsunternehmen gesucht, das bereits über eine breite Wissengrundlage verfügt, neue Fragen beantworten und neue Ideen einbringen kann.
Weitere Informationen unter www.traffiQ.de/3519.de.vergaben.html.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH