Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

01.08.16

Preungesheim: Linien 39, n4 und n41 umgeleitet

Zur Modernisierung der Bushaltestelle an der U-Bahn-Station Preungesheim kommt nun noch eine weitere Baustelle.
Wegen Kanalbauarbeiten wird die Homburger Landstraße zwischen Alt-Preungesheim und Weinstraße bis voraussichtlich Montag, 08.08.2016, gesperrt.

traffiQ muss die 39 sowie die Nachtbuslinien n4 und n41 umleiten. Die Busse verkehren zwischen „Preungesheim“ und „Ronneburgstraße“ über die Gießener Straße. Die Haltestellen „Weilbrunnstraße“ und „Kreuzstraße“ entfallen, die „Ronneburgstraße“ ist stadteinwärts an die Schottener Straße verlegt.
An der U-Bahn-Station Preungesheim bleibt die Bushaltestelle der Linien 27, 39, 63, n4 und n41 wie bislang an die Gießener Straße bzw. Homburger Landstraße verlegt.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH