Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Presse-Information der Stadt Frankfurt am Main

25.07.16

Alte Niddabrücke in Nied teilweise gesperrt

Wegen Instandsetzungsarbeiten an der Alten Niddabrücke durch das Amt für Straßenbau und Erschließung wird die Brücke zwischen Alt-Nied und Bolongarostraße von Mittwoch, 27. Juli, bis Freitag, 26. August, zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Höchst. Während der Arbeiten werden großflächige Betonabplatzungen an den Schrammborden saniert.

Die Umleitung in Fahrtrichtung Nied erfolgt über Bolongarostraße, Mainzer Landstraße und Alt-Nied. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Die Buslinien 51, 52 und 59 sind von der Sperrung nicht betroffen, sie können planmäßig verkehren.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich im Internet unter www.mainziel.de.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH