Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

25.05.16

Gleisarbeiten: Linie 17 abends unterbrochen – Ersatzbusse im Einsatz

Wegen Reparaturarbeiten an den Gleisen verkehrt die Linie 17 von Montag, 30. Mai, bis Donnerstag, 2. Juni 2016, jeweils abends ab 20 Uhr, nicht zwischen Louisa Bahnhof und Neu-Isenburg Stadtgrenze. Die VGF setzt in dieser Zeit Ersatzbusse ein. Die Fahrgäste werden gebeten, bereits an der Haltestelle Stresemannallee/Mörfelder Landstraße zwischen Tram und Ersatzbus umzusteigen.

Um die Anschlüsse sicherzustellen, starten die eingesetzten Busse ab Neu-Isenburg während der Gleisbauarbeiten 6 Minuten früher als die reguläre Linie 17. Die genauen Abfahrtspläne des Schienenersatzverkehrs können den ausgehängten Fahrplänen an den Haltestellen des Busersatzverkehrs entnommen werden.

traffiQ und VGF empfehlen ihren Fahrgästen, sich rechtzeitig vorab zu informieren und neben dem Ersatzverkehr mit Bussen für die Fahrt zwischen Frankfurt und Neu-Isenburg auf die Buslinie 653 und die S-Bahn-Linien S3 und S4 in Betracht zu ziehen. In einigen Fällen müssen längere Fahrtzeiten eingeplant werden. Das RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr zu erreichen ist, und die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigen die geänderten Fahrpläne und finden die schnellste Verbindung.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH