Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: 78
22.01.18

Niederrad: Bus 78 - Haltestelle "Gerauer Straße" verlegt in eine Fahrtrichtung

Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Südbahnhof" um etwa 50 Meter in die Adolf-Miersch-Straße in Höhe Haus Nummer 1 verlegt aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Haltestelle.

Linie: RB51, RE50
Ab 22.01.18

RE50, RB51: aktuelle Störung (Stand 22.01., 12:36 Uhr)

Es kommt Verspätungen von bis zu 10 Minuten. Grund dafür ist eine Weichenstörung in Fulda.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

26.04.16

Linie 17: Am Samstagvormittag nicht nach Neu-Isenburg // Ersatz durch Taxis, Bus 653 und S-Bahn

Wegen Grünschnittarbeiten verkehrt die Linie 17 am Samstag, 30. April, zwischen ca. 7 und 11 Uhr nur zwischen Festhalle/Messe und Louisa Bahnhof. Bis Neu-Isenburg Stadtgrenze wird ab Sachsenhausen ein Taxi-Ersatzverkehr eingerichtet. Der Umstieg zum Ersatzverkehr erfolgt nicht an der Louisa, sondern bereits an der Station „Stresemannallee/Mörfelder Landstraße“. In Neu-Isenburg halten die Taxis an der Bushaltestelle der Linie 653 Richtung Götzenhain Bahnhof.
Die VGF möchte die Einschränkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich halten. Sollten die Grünschnittarbeiten früher als geplant beendet sein, werden die Bahnen der Linie 17 daher ab diesem Zeitpunkt wieder ihre gewohnte Strecke nach Neu-Isenburg fahren.
Wegen parallel stattfindender Arbeiten in Hamburger Allee und Voltastraße werden auch auf dem zwischen Festhalle/Messe und Rebstockbad liegende Abschnitt der Linie 17 derzeit Ersatzbusse eingesetzt (vgl. Presseinformation vom 11. April 2016).

traffiQ und VGF empfehlen ihren Fahrgästen, neben dem Ersatzverkehr mit Taxis für die Fahrt zwischen Frankfurt und Neu-Isenburg auf die Buslinie 653 und die S-Bahn-Linien S3 und S4 in Betracht zu ziehen. Das RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr zu erreichen ist, hilft gerne weiter.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)