Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

29.04.16

Höchster Volkslauf: Buslinien umgeleitet

Wegen des Höchster Volkslaufs am Donnerstag, 5. Mai 2015, muss traffiQ die Buslinien 53, 54 und 58 von etwa 10.00 bis 12.00 Uhr umleiten oder unterbrechen.

Die Linie 53 (Zeilsheim – Bolongaropalast) fährt erst ab 12 Uhr.
Die Linie 54 (Sindlingen – Griesheim) wird von 10 bis 12 Uhr zwischen Sindlingen und Höchst über die Höchster-Farben-Straße umgeleitet. Sie bietet auf diesem Abschnitt zusätzliche Fahrten.
Die Linie 58 (Eschborn – Flughafen) wird in diesem Zeitraum Höchst Bahnhof und dem Tor H831 des Industrieparks Höchst über die Schwanheimer Brücke umgeleitet.

Fahrgäste von und nach Zeilsheim empfiehlt es sich, während der zweistündigen Unterbrechung der Buslinien am Feiertags-Morgen auf die S-Bahnen auszuweichen, die die Station „Zeilsheim“ bedienen.
Allen Fahrgästen im Frankfurter Westen rät traffiQ, sich an diesem Tag vor Fahrtbeginn einen Blick in die Fahrplanauskunft unter www.rmv.de zu werfen oder sich am RMV-Servicetelefon 069 24 24 80 24, das auch am 5. Mai rund um die Uhr zu erreichen ist, zu informieren.


Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB) Foto: Buslinie 54 in Höchst (JPG, 1.1 MB) Das beigefügte Foto zeigt die Buslinie 54 am Bolongaropalast. Sie wird während des Volkslaufs verstärkt und umgeleitet. Copyright: traffiQ Frankfurt am Main, Nutzung für journalistische Zwecke honorarfrei gestattet.

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH