Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n1, n11
24.11.17 - 26.11.17

Bockenheim: Bus n1, n11 - Haltestelle "Juiliusstraße" verlegt

Die Haltestelle ist an die gleichnamige Straßenbahnhaltestelle der Linie 16 verlegt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten in der Sophienstraße.

Linie: 14
25.11.17 - 25.11.17

Tram 14 - Linienwegskürzung am 25.11. vom 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Straßenbahnen fahren am 25.11. von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr nur zwischen "Louisa Bahnhof" und "Zoo". Es verkehren keine Straßenbahnen zwischen "Zoo" und "Ernst-May-Platz". Grund für die Änderungen sind Grünschnittarbeiten im Bereich der Wittelsbacherallee.

» weitere Meldungen

Stadt Frankfurt am Main Internetportal der Stadt Frankfurt am Main
Verkehrsgesellschaft Frankfurt

Unternehmenskommunikation
Kurt-Schumacher-Straße 8
60311 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information der Stadt Frankfurt am Main - Verkehrsdezernat - und der VGF

18.03.16

Umbau der U5-Stationen „Musterschule“ und „Glauburgstraße“: U5 unterbrochen

– VGF setzt Busse ein
– U4 fährt öfter und mit mehr Wagen

Von Dienstag, 29. März 2016 an, baut die VGF die Stationen „Musterschule“ und „Glauburgstraße“ um. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende der Sommerferien dauern.
Nach dem Umbau werden die Bahnen auch an diesen Stationen für Menschen im Rollstuhl, mit Kinderwagen oder Rollator problemlos zugänglich sein – anders als heute, wo an den beiden Stationen noch Stufen in die alten Fahrzeuge zu bewältigen sind.

Busersatzverkehr

Die Linie U5 fährt während der Bauarbeiten nur zwischen den Stationen „Preungesheim“ und „Marbachweg / Sozialzentrum“, zwischen hier und der Konstablerwache setzt die VGF Ersatzbusse ein. Sie fahren in beiden Richtungen über Hauptfriedhof, Eckenheimer Landstraße, Nibelungenallee und Friedberger Landstraße. Die ausgewiesenen Ersatzhaltestellen für die U-Bahn-Stationen „Musterschule“ und „Glauburgstraße“ liegen in der Friedberger Landstraße; an der Konstablerwache halten die Busse an der Haltestelle des Nachtbusses n31 vor dem Kaufhaus „C & A“.

U4 fährt öfter und mit mehr Wagen

Die U5 fährt nicht zwischen Marbachweg / Sozialzentrum und Hauptbahnhof. Zwischen Seckbacher Landstraße und Bockenheimer Warte verkehrt die Linie U4 in einem dichteren Takt und mit Vier-Wagen-Zügen. Sie ersetzt damit auch die U5 auf dem Abschnitt Konstablerwache – Hauptbahnhof.

Fahrgäste, die sonst die U5 zwischen Hauptbahnhof und Preungesheim nutzen, sollten sich rechtzeitig informieren und wegen des Busersatzverkehrs auf alle Fälle längere Fahrtzeiten einplanen. Natürlich stehen im Frankfurter Nahverkehrsnetz über die Ersatzbusse hinaus noch andere Verbindungen zur Verfügung, zum Beispiel die Straßenbahnlinie 18, die vom Frankfurter Bogen Richtung Konstablerwache fährt. Entlang der Friedberger Landstraße werden die Ersatzbusse durch die Linien 12, 18 und 30 unterstützt. Das RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr zu erreichen ist, und die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigen die geänderten Fahrpläne und finden die schnellste Verbindung.

Dateien mit den Informationsflyern für Anwohner, Fahrgäste sowie Schüler und Lehrer der anrainenden Schulen finden sich bei der VGF unter

im Internet.

Sperrung S-Bahntunnel

Bitte beachten Sie: Die Bauarbeiten im Nordend fallen in der Zeit vom 27. März bis 11. April mit der Sperrung des S-Bahntunnels zusammen, wovon insbesondere die U4 zwischen Hauptbahnhof und Konstablerwache betroffen sein wird – erfahrungsgemäß werden die Züge voll. Informationen zu den Arbeiten der DB und Ersatzfahrpläne finden Sie unter

im Internet.