Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: S8, S9
24.02.18 - 26.02.18

S8, S9: Halte entfallen und Busse statt Bahnen in den Nächten vom 24.02./25.02. und 25.02./26.02.

In den Nächten vom 24.02. bis 26.02. entfallen jeweils die Bahnen zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost". Grund dafür sind Brückenarbeiten.

Linie: S1, S2, S3, S4, S5, S6
24.02.18 - 25.02.18

S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltausfälle und Busse statt Bahnen in der Nacht vom 24.02. auf den 25.02.

In der Nacht vom 24.02. auf 25.02. entfallen Halte. Auf den entfallenden Abschnitten ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Grund für die Änderungen sind Stellwerksarbeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und RMV

23.02.16

Party „WinterWorld“: Hin und zurück mit Bus und Bahn

„Eine durchtanzte Nacht - absolut magisch“ verspricht der Veranstalter der diesjährigen „WinterWorld“ vom 27. zum 28. Februar 2016 in der Frankfurter Messe. Mit Top-DJs wird von 20 bis 7 Uhr auf Electro-Sounds gefeiert.
Für die Fahrt zur „WinterWorld“ und zurück empfehlen RMV und traffiQ die Verbindungen mit S-Bahn, U-Bahn und dem Nachtbus.

Kostenlose Hin- und Rückfahrt

In der Eintrittskarte ist die Nutzung aller Busse und Bahnen im RMV-für die Fahrt zur Party und zurück enthalten.
Das Messegelände ist entweder mit den S-Bahnen S3, S4, S5 und S6 über die Station "Messe" (Eingang Torhaus) oder mit der U-Bahn U4 sowie den Straßenbahnen 16 und 17 zur Station "Festhalle/Messe" zu erreichen. Alle Bahnen fahren bis nach ein Uhr nachts und nehmen morgens schon zwischen vier und fünf Uhr den Betrieb wieder auf. Und wer früher von der „WinterWorld“ nach Hause will: Die Nachtbuslinie n83 stellt in der Zwischenzeit halbstündlich die Verbindung zum Nachtbusknoten an der Konstablerwache her.

Aktuelle Fahrplan-Infos: Service-Telefon und Internet

Genaue Fahrplan-Informationen gibt es rund um die Uhr am RMV-Servicetelefon unter 069 / 24 24 80 24 oder im Internet unter www.traffiQ.de.

Vom Hauptbahnhof zur Messe

  • S-Bahn-Linien S3, S4, S5 und S6: bis 1.24 Uhr mindestens alle 15 Minuten zur Station "Messe" .

  • U-Bahn-Linie U4: Viertelstündlich bis 1.09 Uhr zur Station "Festhalle Messe" .

  • Straßenbahn-Linien 16 und 17: Bis Mitternacht alle 7 bis 8 Minuten zur Haltestelle „Festhalle/Messe“, letzte Fahrt um 1.13 Uhr.

Von der Messe zum Hauptbahnhof