Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n62
22.11.17 - 23.11.17

Bus n62 - Haltestellen entfallen am 22.11. in eine Fahrtrichtung

Die Haltestellen "Offenbach Max-Willner-Platz", "Offenbach Stadtgrenze", "Frankfurt Wiener Straße", "Frankfurt Flaschenburgstraße" und "Frankfurt Buchrainplatz" entfallen in Fahrtrichtung "Frankfurt Konstablerwache" aufgrund von Bauarbeiten.

Linie: RE3
25.11.17 - 27.11.17

RE3: Geänderte Fahrtzeiten und Umleitungen vom 25.11. bis 27.11.

Es kommt zu geänderten Fahrtzeiten und Umleitungen. Grund dafür sind Weichenarbeiten in Dudweiler.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

07.01.16

eTicket: Informationsstand in der Hauptwache

Am kommenden Wochenende, Freitag und Samstag, 8. und 9. Januar 2016, wird die VGF mit Unterstützung von traffiQ vor dem TicketCenter in der B-Ebene der Hauptwache mit einem zusätzlichen Informationsstand präsent sein. Denn alle, die nach dem Ende der hessischen Weihnachtsferien Wochen- und Monatskarten für Erwachsene kaufen möchten, benötigen vorher eine Chipkarte eTicket RheinMain. Die Mitarbeiter stehen für Fragen rund um das neue eTicket, den eTicket-Verkauf an den Automaten und die Chipkarten zur Verfügung. Letztere sind auch kostenlos und ohne Wartezeit erhältlich. Der Informationsstand ist geöffnet am 8. Januar von 13 bis 20 Uhr und am 9. Januar von 9 bis 16 Uhr.

eTicket-Produkte am Schalter, an Fahrscheinautomaten…

eTicket-Produkte sind inzwischen nicht nur bei den TicketCentern der VGF in Hauptwache, Konstablerwache, Bornheim Mitte und Höchst erhältlich, sondern auch an rund der Hälfte der 600 Fahrscheinautomaten der VGF im Frankfurter Netz – von Jahreskarten und 9-Uhr-Jahreskarten bis zu CleverCards, von Monats- und Wochenkarten bis zu Jahres-, Monats- und Wochen-Zuschlagskarten. Die mit den entsprechenden Funktionen ausgestatteten Geräte sind an einem großen gelben Infoschild gut erkennbar. Die übrigen Geräte wird die VGF im Lauf des ersten Quartals 2016 umstellen.

… und bei privaten Ticketshops

Ebenfalls vertreiben alle privaten Ticketshops in Frankfurt die eTicket-Produkte. Eine Liste dieser Verkaufsstellen finden Sie auf der Homepage der VGF unter:

https://www.vgf-ffm.de/de/tarife-tickets-plaene/tickets-kaufen/verkaufsstellen/ticketshops/

im Internet.

Am letzten Januar-Wochenende (Freitag, 29., und Samstag, 30. Januar 2016) wird die VGF den Info-Stand nochmals an der Hauptwache aufstellen.

Hinweis an die Redaktionen: Bitte beachten Sie hierzu die Presse-Information des RMV „Jetzt Chipkarte besorgen: RMV-Wochen- und Monatskarten an DB-Automaten als eTicket“ vom heutigen Tage.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)