Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

04.12.15

Dienstag in Schwanheim: Buslinien müssen abkürzen

Die Buslinien 62 und 68 müssen am Dienstag, 8. Dezember 2015, wegen Straßenbauarbeiten in der Mauritiusstraße von etwa 8.00 bis 17.00 Uhr umgeleitet werden.

Die Linie 62 fährt nicht durch die Geisenheimer Straße, sondern nutzt die Eifelstraße, um zur Rheinlandstraße und zum Flughafen zurückzukehren.

Die Fahrt der Linie 68 um 8.05 Uhr zur Gesamtschule Kelsterbach leitet traffiQ nach ihrer Schleife durch Schwanheim ebenfalls durch die Eifelstraße um, bevor es durch die Geisenheimer Straße zur B40 und weiter nach Kelsterbach geht. Die Mittags-Fahrten von der Gesamtschule nach Schwanheim enden bereits an der Haltestelle „Mauritiusstraße“.

Die Linie 51 verkehrt planmäßig und bietet sich besonders als Alternative für Fahrgäste in der Geisenheimer Straße an.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH