Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: n1, n11
24.11.17 - 26.11.17

Bockenheim: Bus n1, n11 - Haltestelle "Juiliusstraße" verlegt

Die Haltestelle ist an die gleichnamige Straßenbahnhaltestelle der Linie 16 verlegt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten in der Sophienstraße.

Linie: 20, 21, 61, 80, RB41, RE70, S8, S9
25.11.17 - 25.11.17

Zusatzangebot zum Heimspiel der Eintracht am 25.11.

Zum Heimspiel der Eintracht gegen Bayer Leverkusen am 25.11. in der Commerzbank-Arena verkehren zusätzliche Züge, Straßenbahnen und Busse.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

26.11.15

Frankfurter Kulturpass jetzt auch in der Verkehrsinsel

In der Mobilitätszentrale „Verkehrsinsel“ an der Hauptwache kann ab sofort der Frankfurter Kulturpass beantragt werden.
Mit dem Kulturpass des Vereins „Kultur für ALLE“ sind Interessierte aus dem Kreis der rund 90.000 Frankfurterinnen und Frankfurter, die von staatlicher Grundsicherung leben müssen, bei über 200 Kulturinstitutionen zum Eintrittspreis von einem Euro (Kinder bis 13 Jahre die Hälfte) willkommen. "Die Arbeit des Vereins und sein Kulturpass verdient unsere besondere Anerkennung und ist jede Unterstützung wert", so Dr. Hans-Jörg v. Berlepsch, Geschäftsführer der städtischen Nahverkehrsgesellschaft traffiQ, die die Verkehrsinsel betreibt.

"Für unseren Kulturpass ist traffiQ ein wichtiger neuer Partner, denn in der Verkehrsinsel können all die Menschen auf diese Möglichkeit hingewiesen werden, die dort ihre ermäßigte Wochen-, Monats- oder Jahreskarte unter Vorlage des Frankfurt-Passes erwerben. Besonders die Schülerinnen und Schüler aus von Armut betroffenen Familien, die das günstige Angebot der CleverCard zum Frankfurt-Pass nutzen, haben wir im Rahmen unserer Kampagne Kultur für ALLE Kids hier im Blick", so Götz Wörner, Leiter des Kultur für ALLE e.V.

Für den Kulturpass ist ein Beitrag von einem Euro (Kinder bis 13 Jahre die Hälfte) zu entrichten. Es muss ein Frankfurt-Pass oder ein Grundsicherungsbescheid vorgelegt werden. Die Verkehrsinsel ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Kulturpass im Internet unter www.kulturpass.net

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)