Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

24.11.15

Gleisbau in Nied: Linie 11 endet an der Kirche – VGF setzt bis Höchst Busse ein

Die VGF unterbricht die Straßenbahn-Linie 11 zwischen Nied und Höchst. Samstag und Sonntag, 28. und 29. November 2015, fährt die Linie nur bis Nied Kirche. Grund sind Gleisbauarbeiten in der Mainzer Landstraße zwischen Nied Kirche und Tillystraße.

Informieren und andere Verbindungen nutzen

Zwischen Nied Kirche und Höchst Zuckschwerdtstraße sind Ersatzbusse im Einsatz. Im Frankfurter Nahverkehrsnetz kommen Fahrgäste während der Arbeiten nicht nur mit den Ersatzbussen ans Ziel. Auch die Buslinien 51 und 54 schließen die Straßenbahn-Lücke. Und weitgehend parallel zur Straßenbahn fahren zudem die S-Bahn-Linien S1 und S2 zwischen der Frankfurter Innenstadt und Höchst. traffiQ und VGF empfehlen ihren Fahrgästen, sich rechtzeitig über die für sie passende Verbindungen zu informieren. Die Mitarbeiter des RMV-Servicetelefons helfen gerne weiter – sie sind rund um die Uhr unter 069 24 24 80 24 erreichbar. Auch die Fahrplanauskunft im Internet unter www.traffiQ.deberücksichtigt die geänderten Fahrpläne und findet schnell geeignete Verbindungen.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH