Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von Stadt Frankfurt am Main, traffiQ und VGF

29.10.15

Gleisbau in Oberrad:

Straßenbahnlinien 15, 16 und 18
werden durch Busse ersetzt – Autoverkehr wird umgeleitet

Wegen Gleisbauarbeiten in der Offenbacher Landstraße werden die Straßenbahnlinien 15 und 16 von Freitag, 30. Oktober, bis einschließlich Montag, 2. November 2015, auf Teilstrecken durch Busse ersetzt.

Die Linie 15 verkehrt nicht zwischen Südbahnhof und Offenbach Stadtgrenze. Die Linie 16 fährt am Freitag, 30. Oktober, nicht zwischen Lokalbahnhof und Offenbach Stadtgrenze, von Samstag bis Montag, 2. November, nicht zwischen Balduinstraße und Offenbach Stadtgrenze. Auch die Linie 18 kann am Samstag, 31. Oktober, nicht über die Offenbacher Landstraße fahren und endet deshalb am Lokalbahnhof.

Die VGF setzt Ersatzbusse ein, die am Freitag zwischen Südbahnhof und Offenbach Stadtgrenze verkehren. Von Samstag bis Montag beginnt die Ersatzbus-Route am Kaiserlei und führt über Buchrainplatz und Offenbacher Landstraße zur Haltestelle “Offenbach Stadtgrenze“. Fahrgäste der Linien 15 und 18 Richtung Offenbach Stadtgrenze werden gebeten, von Samstag an schon an der Haltestelle „Mühlberg“ in die S-Bahnen Richtung Offenbach umzusteigen und ab Kaiserlei mit dem Ersatzverkehr Richtung Offenbach Stadtgrenze weiterzufahren oder die Bahnen der Linie 16 bis Balduinstraße zu nutzen und an der Haltestelle „Buchrainplatz“ in den Ersatzverkehr umzusteigen. In der Gegenrichtung steigt man am besten am Kaiserlei vom Ersatzverkehr in die S-Bahnen um bzw. läuft vom Buchrainplatz zur Haltestelle „Balduinstraße“ und steigt dort in die Bahnen der Linie 16 Richtung Ginnheim.

Vor Fahrtantritt informieren, längere Reisezeit einplanen

traffiQ und VGF bitten die Fahrgäste, eine längere Reisezeit einzuplanen und empfehlen, sich rechtzeitig zu informieren.
Das RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr zu erreichen ist, und die Fahrplanauskunft im Internet (www.traffiQ.de) berücksichtigen die geänderten Fahrpläne und finden die schnellste Verbindung.

Veränderte Verkehrsführung für Autoverkehr

Von den Gleisbauarbeiten ist auch der Autoverkehr betroffen: Die Offenbacher Landstraße wird zwischen Bleiweißstraße und Mathildenstraße von Samstag, 31. Oktober 2015, bis Montag, 2. November 2015, 15 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Eine gesicherte Radfahrer- und Fußgängerführung bleibt während der gesamten Bauzeit aber gewährleistet.
Aktuelle Verkehrsinformationen gibt es im Hessentext auf den Video-Tafeln 585 und 595 sowie im Internet unter: www.mainziel.de

Busse auf Umwegen

Wegen der Vollsperrung der Offenbacher Landstraße wird von Samstag bis Montag, ca. 16 Uhr, die Buslinie 81 eingestellt und durch die Linie 82 ersetzt. Auch werden die Nachtbuslinie n62 zwischen Buchrainplatz und Affentorplatz sowie die n63 zwischen Wendelsplatz und Flaschenburgstraße umgeleitet.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)

 

www.traffiQ.de | © traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH